Waldkindergarten "Die Buntspechte e.V."

Einleitung

Der Waldkindergarten "Die Buntspechte e.V." ist ein öffentlicher, von der Stadt Bad Rappenau geförderter Kindergarten in Trägerschaft eines privaten Vereins. Alle Kinder ab 3 Jahren sind herzlich willkommen.

Der Waldkindergarten ist eine Form des Kindergartens, die aus Skandinavien stammt. Im Waldkindergarten erfahren Kinder im Alter zwischen drei und sechs Jahren Erziehung, Bildung und Betreuung. Weiterhin bietet der Wald viel Platz und Raum zum Klettern, Balancieren, Hüpfen, Rennen, Experimentieren und Forschen. Dies fördert eine gesunde Entwicklung Ihres Kindes.

Ankündigung

7.12.2020 - 16.12.2020

Parkplatzsperrung am Waldstadion

Vorübergehender Sammelpunkt gegenüber vom Friedhof auf dem Parkplatz.

Von 8:30 Uhr - 8:45 Uhr wird ein Erzieher anwesend sein. Abholung um 13:30 am Sammelpunkt oder früher direkt am Bauwagenplatz.


Konzept

Unser Waldkindergarten bietet eine Gruppe mit 20 Betreuungsplätzen für Kinder ab 3 Jahren bis zum Schuleintritt an. Das Pädagogische Team besteht aus zwei Erzieherinnen, einem Erzieher und einer Ergänzungskraft.

 

Das weitläufige Grundstück (XXm²) mit wechselnden Spielstationen (Teezelt, Matschküche, Waldsofa, Polizeistation, Kletterturm, uvm.) bieten genug Abwechslung für einen spannenden und erlebnisreichen Tag. Das Gelände verfügt über einen Bauwagen, in dem man bei ganz schlechtem Wetter auch mal Zuflucht suchen kann. Das ist jedoch die Ausnahme: für gewöhnlich verbringen Waldkinder und ihre Erzieherinnen und Erzieher die gemeinsame Zeit an verschiedenen Plätzen im Wald. 'Regen' ist kein schlechtes Wetter, sondern nur der Anlass für Spiele in Pfützen und Rinnsalen.

 

Der tägliche Aufenthalt in der freien Natur ist sowohl für die Entwicklung motorischer als auch kognitiver und sozialer Fähigkeiten sinnvoll. Kinder lernen in der regelmässigen Bewegung im unebenen Gelände ihren Körper und seine Grenzen gut einzuschätzen und einzusetzen. Da vorgegebenes Spielzeug weitgehend fehlt, wird die Fantasie herausgefordert: ein Stock und ein Stein, etwas Matsch und Blätter reichen völlig aus, um ganze Welten entstehen zu lassen. Im Wald ist man stärker auf das Miteinander aller angewiesen als in festen Innenräumen: man teilt Entdeckungen, man warnt einander vor Gefahren, man kann vieles - etwa einen schweren Ast tragen oder über einen Stamm balancieren - gemeinsam leichter bewältigen als allein.

Betreuungszeiten

Der Waldkindergarten findet Montags bis Freitags statt. Die Kinder werden von 8:00 Uhr bis 13:30 Uhr betreut.

Kinder, Erzieherinnen und Erzieher begrüßen einander um 9:00 Uhr

in einem gemeinsamen Morgenkreis, um sich auf den Tag einzustimmen. Um 13:30 Uhr laufen wir für die Abholung gemeinsam mit den Kindern zum vereinbarten Treffpunkt.

 

Der Waldkindergarten ist ganzjährig mit Ausnahme der gesetzlichen Feiertage und Kindergartenferien geöffnet. Zu Beginn des Kindergartenjahres wird ein Ferienplan erstellt und verteilt.

Kosten

Der Elternbeitrag beträgt für jeden angefangenen Monat XX€,

Folgekind XX€.


Neuigkeiten aus dem Waldkindergarten

Hier möchten wir euch einen kleinen Einblick in unsere Aktionen und den Alltag im Waldkindergarten geben. 

24.09.2016

Vernissage

Am Samstag, den 24.09.2016 fand die Vernissage der Naturerlebnisgruppe und des Waldspielkreises statt.

 

Viele Waldkinder zeigten den Eltern, Erziehern und Freunden am Nachmittag

ihre künstlerischen Talente auf Papier

und Leinwand.

 

Diese Vernissage war ein Projekt des Waldkindergartens. Die Organisatoren waren Nelli Fink und Andrea Pföhler. Die Bewirtung und Verköstigung übernahmen die Eltern des Waldkindergartens.

 

Uns haben die Vorbereitungen und die Vernissage sehr viel Spaß bereitet und wir hoffen, dass es so eine tolle Ausstellung, in der die Kinder ihr Können zeigen können, noch öfters geben wird.

24.09.2016

Faschingsparty

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes.

24.09.2016

Ereignis im Wald

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes.