Stellenanzeige: Geschäftsführer (m/w/d) in Teilzeit

Wir sind seit 2017 ein erfolgreicher Trägerverein eines Waldkindergartens, im Stadtwald Bad Rappenau. Unsere Kindergartengruppe und unser Team möchte sich mit Ihnen weiter entwickeln!

 

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung/Studium, im Idealfall als staatlich
    anerkannte/r Erzieher/in
  • Arbeitserfahrung im pädagogischen Bereich, im Idealfall als Leitung oder stellvertretende Leitung
  • Ein demokratischer, ziel- und ergebnisorientierter Führungsstil 
  • Selbständiges- und verantwortungsbewusstes Handeln im Sinne des Trägers
    und der Einrichtung

 

Ihre Aufgaben:

  • Leitung des Kindergartens 
  • Personalplanung, -führung und -entwicklung 
  • Koordination aller organisatorischen Tätigkeiten 
  • Zusammenarbeit mit den Eltern und dem Elternbeirat 
  • Gesamtverantwortung für die Qualitätsentwicklung
  • Dienstaufsicht über die Mitarbeiter/innen der Einrichtung unter Einhaltung
    der arbeitsrechtlichen Bestimmungen
  • Hauptansprechpartner und Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern
    sowie der Stadtverwaltung

 

Was können wir Ihnen bieten?

  • Ein Büro und Arbeitsplatz im Wald in schönem Arbeitsumfeld
  • Ein schönes Arbeitsumfeld in der freien Natur in einem kleinen, aber feinen Team
  • Leistungsgerechte Vergütung im Rahmen des TVÖD Tarif
  • Aufbau und Mitgestaltung von Entwicklungsperspektiven 
  • im Rahmen unserer Konzeption und Fort- und Weiterbildung 

 

Bewerbung via Mail oder per Post möglich.

 

Postanschrift:
Waldkindergarten die Buntspechte e.V.

Herrn Nils Feldmeyer / Dr. Johannes Wolber

Brahmsweg 12

74906 Bad Rappenau

 

 

Onlinebewerbung:

an Nils Feldmeyer / Dr. Johannes Wolber

vorstand@waldkindergarten-buntspechte.de

Einsendeschluss: 
01.02.2022


Unser Team


Florian - Erzieher

Können und Wissen mit anderen zu teilen hat mir schon immer sehr gefallen und so war mein erster Berufswunsch einmal Lehrer (Sport, Technik, Mathematik). Nach dem Studium war ich zunächst in der Erwachsenenbildung tätig und habe als Pädagoge in unterschiedlichen Bereichen Erfahrungen gesammelt. Als ich nach verschiedenen Arbeitsverhältnissen auf der Suche nach etwas Neuem war, fand ich eine Stelle als Erzieher in einem Waldkindergarten so passend für mich, dass ich mich über die Anstellung (in Teilzeit) riesig gefreut habe. Diese Freude begleitet mich bis heute, wenn ich sehe wieviel Schönes uns allen unser Verein bringt. Vor allem aber freue ich mich für die Kinder, denn sie profitieren davon am allermeisten. Sie dürfen fast täglich erleben, was mir überaus wichtig ist und uns immer wieder aufs Neue verbindet: Wir sind draußen in der Natur und lernen jeden Tag etwas dazu! 


Maren - Erzieherin