Stellenanzeige: Erzieher (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit

Wir sind seit 2017 ein erfolgreicher Trägerverein eines Waldkindergartens, im Stadtwald Bad Rappenau. Unsere Kindergartengruppe und unser Team möchte sich mit Ihnen weiter entwickeln!

 

 

Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte Erzieher/In
  • Kooperation mit den Eltern, Trägerschaft und Vorstand des Waldkindergartens
  • Zusammenarbeit in einem kleinen Team
  • Eine Zusatzqualifikation im naturpädagogischen Bereich und Erfahrungen mit
    dem Infans Handlungskonzept sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend erforderlich

 

Ihre Aufgaben:

 

Was können wir Ihnen bieten?

  • Regelmäßige Fortbildungen
  • Eine unbefristete Einstellung
  • Eine tarifliche Bezahlung, angelehnt an TVÖD

 

Bewerbung via Mail oder per Post möglich.

 

Postanschrift:
Waldkindergarten die Buntspechte e.V.

Herrn Nils Feldmeyer / Dr. Johannes Wolber

Brahmsweg 12

74906 Bad Rappenau

 

 

Onlinebewerbung:

an Nils Feldmeyer / Dr. Johannes Wolber

vorstand@waldkindergarten-buntspechte.de


Unser Team


Florian - Erzieher

Können und Wissen mit anderen zu teilen hat mir schon immer sehr gefallen und so war mein erster Berufswunsch einmal Lehrer (Sport, Technik, Mathematik). Nach dem Studium war ich zunächst in der Erwachsenenbildung tätig und habe als Pädagoge in unterschiedlichen Bereichen Erfahrungen gesammelt. Als ich nach verschiedenen Arbeitsverhältnissen auf der Suche nach etwas Neuem war, fand ich eine Stelle als Erzieher in einem Waldkindergarten so passend für mich, dass ich mich über die Anstellung (in Teilzeit) riesig gefreut habe. Diese Freude begleitet mich bis heute, wenn ich sehe wieviel Schönes uns allen unser Verein bringt. Vor allem aber freue ich mich für die Kinder, denn sie profitieren davon am allermeisten. Sie dürfen fast täglich erleben, was mir überaus wichtig ist und uns immer wieder aufs Neue verbindet: Wir sind draußen in der Natur und lernen jeden Tag etwas dazu! 


Maren - Erzieherin

Ich bin staatlich anerkannte Heilerziehungspflegerin und arbeite schon seit vielen Jahren mit verschiedenen Menschen in unterschiedlichen Altersgruppen.
Die Arbeit mit Kindern hat mir schon immer besonders Spaß gemacht.
Jeder Tag ist wie ein kleines Abenteuer, welches ich mit Freude begleite.

In den Wald kam ich durch meinen Sohn. Schon während seiner Eingewöhnung
freute ich mich jeden Tag mit in den Wald zu dürfen und so kam es, dass ich nun seit September 2021 das Team der Buntspechte als pädagogische Fachkraft unterstütze.
Es ist mir wichtig den Kindern auf Augenhöhe und in ihrer Vielfalt wertschätzend
zu begegnen. Ich bin gerne mitten im Spiel dabei und baue auf eine gute Bindung
um sie in ihrer Entwicklung und Entfaltung gut begleiten zu können.